Tanzprofil - Studio für Yoga, Tanz und Pilates
Tanzprofil - Studio für Yoga, Tanz und Pilates

Aktuelles

018.0 – 19.00 Hiphop Jugend/ Erwachsene A/I/II @vladicicov
19.05 – 20.20 Contemporary Dance Jugend/Erwachsene A/I/II

Neue Verordnungen ab 02. November 2020 

 

Liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

wie ihr alle wisst sind uns leider "die Hände gebunden" und können euch auch nicht im Dezember im Studio unterrichten :-(((((
Die Hoffnung stirbt zuletzt, deshalb versucht auch bitte ihr am Ball zu bleiben !

 

In den Ferien werden ebenfalls Online Stunden angeboten, die noch zeitnah übermittelt werden.
 
Nun bleibt mir gesund und achtet auf euch !
 
"ADVENT"
Vielleicht hält er ein Wunder bereit. Darum: halte dich bereit für ein Wunder.
 

Mit meiner Kollegin und Freundin Klaudia Flür aus Imst haben wir ein tolles Programm für euch parat !!!

Meeting ID könnt ihr direkt bei mir anfordern, sofern ihre keine Mail erhalten haben solltet. Viel Freude beim "Austoben" ;-)

 
Neueinsteiger:
Für alle, die in Coronazeiten Bewegung vermissen und noch nicht das Richtige gefunden haben ! Bitte eine Mail an studio@tanzprofil.de schicken! Wir helfen gerne :-)
 
 

NAMASTE ! 

Yoga Connect

Ihr Yogaraum in Bruchsal und Sankt Leon-Rot !

Traudl Lawinger-Thome wurde bei Patrick Broome (Dipl. Psychologe / Buchautor/ Yogalehrer der Deutschen Fußballnationalmannschaft) in München erfolgreich zur Yogalehrerin ( Tradtionelles Hatha Yoga & Modernes Vinyasa Yoga ) ausgebildet. 

 

Mehr Informationen finden Sie unter der Rubrik: Yoga & Pilates

 

Bruchsal/Zollhallenstraße 16

Start:

Donnerstag 24. September 20

Kurs 1 um 17:40 Uhr

Kurs 2 um 19:00 Uhr 

 

St.Leon-Rot/Kirrgasse 4 

Start:

Dienstag 29. September 20

Kurs 1 um 9:15 Uhr 

Mittwoch 30. September 20

Kurs 2 um 18:15 Uhr

 

Teilnehmergebühr: 10 x 70 Minuten EUR 110

 

KINDERBALLETT ab 4 Jahre

Neuer Kurs startet am Donnerstag, 05. November 2020 um 15:30 Uhr ! Bitte um Anmeldung unter 0170 935 9838 da nur noch wenige Plätze frei sind. Danke schön !
 
Barre.Workout

Neuer Kurs ab September 2020

 

Das innovative Training für einen straffen und definierten Körper, ein effektives Workout mit ästhetischem Anspruch: einfach ein Rundumwohlfühlpaket!

Diese neu konzipierte Trainingsmethode kombiniert die besten Elemente aus Ballett + Pilates + Yoga + Dance Moves. Deswegen seien Sie gewarnt:  Sie haben Spaß - und es wird anstrengend!

Das Warm up beinhaltet einfache und mitreißende Dance Moves, die neben Spaß und Muskelerwärmung einen positiven Aspekt für das Herz-Kreislauf-System haben.

An der Barre (franz. Ballettstange) werden mit kleinen, aber gezielten Bewegungen die Tiefenmuskulatur von Beine, Po und Arme angesprochen. Die Übungen stammen aus dem Repertoire des Balletttrainings. Kräftigende Pilatesübungen sorgen für eine definierte Körpermitte und einen starken Rücken - Muskelmasse wird aufgebaut und unliebsames Körperfett verbrannt.

Mit einem Cool Down aus Yogasequenzen, die fasziale Komponenten enthalten,  gönnen Sie Ihrem Körper etwas richtig Gutes. Die Körperhaltung wird verbessert, der Stoffwechsel angeregt und die Balance gesteigert.

 

Die Trainingsmethode orientiert sich am Barre Workout, welches bereits in den 1950er-Jahren von der New Yorker Tänzerin Lotte Berk entwickelt wurde. Schon damals hatte dieser Trainingsansatz prominente Fans wie Barbra Streisand und Joan Collins. Dass sich die Methode mittlerweile zum Trendsport entwickelt hat, ist Hollywoodstars wie Madonna und Topmodels wie Miranda Kerr oder Alessandra Ambrosio zu verdanken, die sich mit diesem Training für den Laufsteg in Form bringen.

 

Qi GonG im Tanzprofil

Anne-Grit Adam vom Centre Qi Gong aus Karlsruhe kommt ab Januar 2020  

in unsere Räume. Näheres entnehmen Sie bitte auf folgenden SeiteN:
www.centre-qigong-bruchsal.de
Hier geht es direkt zu den Kursen:
http://centre-qigong-bruchsal.de/individuell/kurse.html

 

 

MODERN DANCE

für Jugendliche und junge Erwachsene mit Marion Preiß !

Ab Mittwoch 1. Juli 2020 um 18 Uhr findet wieder Kurs mit Marion statt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzprofil